113 Tage bis zur Masterarbeit

Von heute bis zur Abgabe der Masterarbeit verbleiben noch 113 Tage. 113 Tage, die sehr anstrengend und herausfordernd, aber auch sehr spannend und lehrreich sein werden.

Bis jetzt ist schon sehr viel passiert. Am 21. Dezember saß ich gerade bei der Weihnachtsfeier, als ich die Mitteilung bekam, dass mein Konzept genehmigt wurde. Prima! Ich war sehr erleichtert, diesen ersten Schritt schon einmal geschafft zu haben.

Das Thema der Masterarbeit

In meiner Arbeit werde ich die Rolle von Wissensmanagement bei der Einführung von digitalen Prozessen in österreichischen Steuerberatungskanzleien untersuchen. Der empirische Teil besteht aus sieben Experteninterviews. Ich habe mich (beruflich) schon viel mit digitalen Prozessen in der Steuerberatung beschäftigt, bin aber dennoch sehr gespannt welche Ergebnisse die Verbindung mit Wissensmanagement bringen wird.

Der Ablauf

Im wesentlichen besteht die Arbeit aus folgenden sechs Teilen:

  1. Konzept erstellen
  2. Plan überlegen
  3. Theorie schreiben
  4. Experteninterviews führen
  5. Ergebnisse einarbeiten
  6. Feinschliff & Fertigstellung

Teil 1 ist fertig.

Teil 2 so gut wie. Ich habe mir bereits einen Projektplan erstellt und mir für jede Woche Ziele gesetzt. Ich bin stolz auf mich, dass ich das schon geschafft habe – denn meine Agenda plante ursprünglich den 1. Februar.

Teil 3 und Teil 4 sind der größte Brocken und auch mein Hauptaugenmerk in meiner 2-monatigen Bildungskarenz. Das erste Interview ist auch schon fixiert – Mitte März in Salzburg.

Teil 5 wird im April erledigt. Zuvor müssen die Interviews natürlich noch transkribiert werden – das wird auch sehr viele Stunden in Anspruch nehmen.

Für Teil 6 stehen im Mai (in der Theorie) noch 21 Tage zur Verfügung, in der Praxis aber aufgrund von vielen beruflichen und privaten Terminen weitaus weniger. Zum Glück gibt es ja noch die Möglichkeit auf Urlaub oder Nachtschichten einzulegen.

Und nun?

Mach ich mich an die Arbeit. Mir bleiben noch 3 Tage, um die restlichen Abgaben des dritten Semesters zu erledigen. Und schon sind es dann doch nur mehr 110 Tage für die Masterarbeit…

Aber: Wo ein Wille, da ein Weg.

Alles Liebe!

Eure

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.